Evangelisches
Beratungszentrum

Für Ehe-, Erziehungs- und Lebensfragen, Schwangeren- und Schwangerschafts­konfliktberatung

Das Beratungsangebot richtet sich an Eltern, Kinder, Jugendliche, Paare, Familien und einzelne Erwachsene aus Bochum, unabhängig von Nationalität, Herkunft, Konfession, Weltanschauung oder sexueller Orientierung. Wir unterliegen der gesetzlichen Schweigepflicht, das heißt wir behandeln alle Gespräche vertraulich, auf Wunsch auch anonym. Die Beratung ist kostenfrei.

In unserem interdisziplinären Team arbeiten Beraterinnen und Berater aus den Fachrichtungen Sozialpädagogik, Heilpädagogik und Psychologie. Sie sind zusätzlich in verschiedenen therapeutischen Verfahren qualifiziert und haben individuelle Schwerpunkte, einige verfügen über eine Approbation als Psychologische*r Psychotherapeut*in oder Kinder-und-Jugendlichen-Psychotherapeut*in.

Westring 26 44787 Bochum
Telefon: 9133-391 Fax: 9133-199 E-Mail: ebz@diakonie-ruhr.de

Video­beratung

Während der Corona-Pandemie sowie im regulären Beratungsverlauf haben Sie die Möglichkeit, Sitzungen mit Ihrer Beraterin oder Ihrem Berater per Video wahrzunehmen. Über die technischen Voraussetzungen und den genauen Ablauf informiert Sie bei Bedarf Ihre Beraterin oder Ihr Berater.

Zur Videoberatung

Wie ist der Ablauf?

Sie melden sich telefonisch im Sekretariat an und werden dann von einem Berater/einer Beraterin zurückgerufen, um den weiteren Verlauf zu besprechen.

Oder Sie melden sich vertraulich über das Portal beratung.diakonie.de an. Sie werden dann per Mail von uns kontaktiert, um den weiteren Verlauf zu besprechen. Oder Sie nutzen einen Link zu unseren Beratungsfeldern:

Ihre Ansprechpersonen

Manuela Sieg

Einrichtungsleitung
Telefon: 0234 9133-391
E-Mail: ebz@diakonie-ruhr.de

Hannah Gogol

Fachstelle Trauma
Telefon: 0234 9133-391
E-Mail: fachstelle-trauma@diakonie-ruhr.de