Einander annehmen

Wir gehören zur Diakonie.

Die Diakonie ist Lebens- und Wesensäußerung evangelischer Kirche.

Unser Dienst am Menschen und unser alltägliches Handeln orientieren sich an der biblischen Botschaft.
Jesus Christus bringt Gottes Liebe zu uns. Unser diakonisches Handeln ist die Antwort auf sein Handeln. So wie Christus uns genommen hat, so nehmen wir einander an.

Am Anfang unseres diakonischen Handelns stehen daher Wahrnehmen, Beachten und Zuhören.
Unser Glaube ist niemals abgeschlossen oder fertig. Er verändert sich, bewährt sich und scheitert manchmal. Wir laden Menschen zum Glauben an Gott ein.

Wir achten und respektieren alle, die anders denken und glauben.
Wir suchen mit ihnen das Gespräch. Uns verbinden gemeinsame Werte.

(Aus dem Leitbild der Diakonie Ruhr/ Innere Mission Bochum)

Möchten Sie sich mit dem gesamten Leitbild vertraut machen?

Leitbild der Diakonie Ruhr - auch in leichter Sprache! (PDF, 586 KB)