Fachbereich Behindertenhilfe

Beratungsstelle für Menschen mit geistiger Behinderung

Der Fachbereich Behindertenhilfe umfasst vielfältige Beratung- und Unterstützungsangebote für Menschen in unterschiedlichsten Lebenssituationen und Notlagen. Für Menschen mit körperlichen, geistigen und psychischen Behinderungen gibt es differenzierte und auf den individuellen Bedarf abgestimmte Wohn-, Unterstützungs- und Arbeitsangebote. Die Prinzipien heißen Inklusion und Normalität.

Die Angebote des Fachbereichs Behindertenhilfe sind in verschiedenen Gesellschaften angesiedelt.

Diakone Ruhr Wohnen gemeinnützige GmbH

Die Gesellschaft ist Träger von differenzierten Beratungs-, Unterstützungs-und Wohnangeboten für Menschen mit geistiger, körperlicher und mehrfacher Behinderung, psychisch Kranke und Abhängigkeitskranke. Sie betreut fast 700 Menschen ambulant in ihren eigenen Wohnungen und 215 Menschen stationär in 5 Wohnheimen und 20 Außenwohnungen. Darüber hinaus berät sie Familien mit Kindern mit Behinderung.

Diakonie Ruhr Werkstätten gemeinnützige GmbH

Die Gesellschaft ist Träger der Werkstatt für behinderte Menschen Constantin-Bewatt. An 4 Standorten in Bochum stehen für die Berufsbildung und als Dauerarbeitsplätze 424 Plätze für Menschen mit geistiger oder mehrfach Behinderung und 152 Plätze für Menschen mit einer psychischen Behinderung zur Verfügung.

Porträt Marita John

Marita John
Fachbereichsleiterin Behindertenhilfe und Geschäftsführerin
Westring 26
44787 Bochum
Telefon 0234 9133-151