Potpourri von Natur bis Architektur

Fotoausstellung im Altenzentrum am Schwesternpark Feierabendhäuser
Ulrich Stefanski (l.), Gisela Zigan-Wagner und Norbert Roth (r.) von der Gruppe FoMa präsentieren mit Einrichtungsleiter Andreas Vincke die neue Ausstellung in den Feierabendhäusern.

25. September 2021

Fotoausstellung im Altenzentrum am Schwesternpark Feierabendhäuser

Das Altenzentrum am Schwesternpark Feierabendhäuser zeigt bis zum 31. Januar 2022 eine neue Ausstellung mit Werken der Gruppe FoMa. Zu sehen ist ein Potpourri aus unterschiedlichen Genres der Fotografie von Natur bis Architektur. Die Ausstellung ist Teil der Reihe „Kunst auf der Brücke“.

„FoMa – Die Fotomacher aus Witten“ sind fotografiebegeisterte Menschen unterschiedlichen Alters, die entweder professionell oder als interessierte Amateure mit der Kamera umgehen.

Zurück zur vorherigen Seite