Rocken unter Coronaschutzbedingungen

Hofkonzert mit den 78Twins am Altenzentrum am Schwesternpark Feierabendhäuser
Die 78Twins bestreiten das erste Hofkonzert am Altenzentrum am Schwesternpark Feierabendhäuser.

10. Juni 2020

78Twins spielen beim ersten Hofkonzert am Altenzentrum am Schwesternpark Feierabendhäuser

Das Wittener Altenzentrum am Schwesternpark Feierabendhäuser hat eine Reihe mit Hofkonzerten für die Bewohner der Einrichtung und die Mieter der ServiceWohnanlage gestartet. Zum Auftakt spielten die 78Twins - die Rock'n'Roller gehören zu den Stammgästen und ihre Auftritte zu den Höhepunkten des vielseitigen Kulturprogramms der Einrichtung.

Auch unter Coronaschutzbedingungen schnippten, klatschten und wippten zahlreiche Bewohner und Mitarbeitende begeistert mit - an den Fenstern, auf Balkonen und mit Abstand im Innenhof. Um den Kreis der Zuhörer auf die im Altenzentrum lebenden Menschen zu begrenzen, werden die Hofkonzerte nicht vorher angekündigt.

Zurück zur vorherigen Seite