Studium „Pflege“ in Kooperation mit der Hochschule für Gesundheit

Der Bachelorstudiengang Pflege ist als Vollzeitstudiengang angelegt und umfasst inklusive der Bachelorarbeit einen Studienzeitraum von acht Semestern.
Während des Studiums sind praktische Einsätze in einem Umfang von 2500 Stunden über drei Jahre in einer Einrichtung in Bochum, Witten oder Dortmund zu absolvieren. Dies umfasst die üblichen Schichtdienste - Früh- und Spätdienste, in späteren Studienphasen auch einen geringen Umfang an Nachtdiensten (insgesamt 90 Stunden). Ebenso sind regelmäßige Wochenenddienste und Dienste an Feiertagen einzuplanen.

Ihr Profil

  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur)
  • Nachweis eines vierwöchigen Vorpraktikums in einer Pflegeeinrichtung, das nicht länger als zwei Jahre zurückliegt (kann bis zum 31.08.2016 absolviert werden)
  • Interesse und Freude an der Arbeit mit pflegedürftigen alten Menschen

Wir bieten Ihnen

  • ein umfassendes praxisnahes Vollzeitstudium (8 Semester) Pflege an der Hochschule für Gesundheit (HSG) in Bochum mit dem international anerkannten akademischen Abschluss "Bachelor of Science (B.Sc.)
  • eine begleitende qualifizierte dreijährige Ausbildung zum Altenpfleger (m/w), währenddessen eine attraktive Ausbildungsvergütung nach BAT KF erfolgt

Ausführliche Informationen zu der Ausbildung in Verbindung mit dem Bachelor-Studiengang finden Sie unter: www.hs-gesundheit.de

Ansprechpartnerin

Frauke Gorontzi

Frauke Gorontzi
Einrichtungsleiterin Katharina-von-Bora- und Martin-Luther-Haus
Telefon: 0234/95026-50
E-Mail: gorontzi@diakonie-ruhr.de

Ist ein Pflegestudium etwas für Sie?

Machen Sie den Test!

Altenpflege - Ausbildung und Beruf

schülerbarometer 16 17 quer bearbeitet

161014 Logo Trendence Young Professionals