Spezialgebiete

Die Diakonischen Dienste Bochum bieten ein umfangreiches Spektrum von Leistungen an. Auf die Versorgung von Patienten mit folgenden Krankheitsbildern sind wir besonders spezialisiert:

Multiple Sklerose

Durch die für das DMSG-Siegel notwendigen Schulungen sind wir in der Lage, zur Sicherung und Verbesserung der Pflegequalität von MS-Kranken beizutragen und die Situation der Betroffenen zu erleichtern.

Schlaganfall

Gerade von diesem Krankheitsbild sind vor allem ältere Menschen betroffen und je nach Ausprägung der Schädigungen ist Hilfe notwendig, um zu Hause wohnen bleiben zu können. Unsere Schwestern sind in der Pflege von Schlaganfall-Patienten bestens geschult.

Demenz

Ein großer Anteil von Menschen, die das 80. Lebensjahr überschritten haben, entwickelt eine Demenz. Wir sind Mitglied der Alzheimer Gesellschaft Bochum und arbeiten mit ihr eng zusammen. Zurzeit finden umfangreiche Schulungen statt, so dass wir die Betroffenen kompetent versorgen und auf ihre Bedürfnisse eingehen können.

Chronische Wunden

Chronische Wunden bringen für die Betroffenen Schmerzen und körperliche Einschränkungen. Der Fachbereich Wundmanagement mit zertifizierten Wundmanagerinnen übernimmt die Behandlung nach neusten pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen in enger Zusammenarbeit mit den behandelnden Ärzten.

Portversorgung

Durch die spezielle Zertifizierung auf Basis des Standards zur Portversorgung des Universitätsklinikums Münster sind die Krankenschwestern der Diakonischen Dienste qualifiziert, eine fachlich kompetente Portversorgung zu übernehmen. Der Portnadelwechsel und die Verabreichung der Nahrung können so in der häuslichen Umgebung problemlos und komplikationslos durchgeführt werden.

Kontakt

Diakonische Dienste Bochum
Ambulante Pflege
Ihr Pflegedienst für Bochum und Wattenscheid
Heuversstraße 2
44793 Bochum
Telefon 0234 50702-0
Telefax 0234 50702-99

Kontaktformular der Ambulanten Pflege

Ihre Ansprechpartnerin

Monika Rieckert

Monika Rieckert, Leitung

Komm in unser Team