Pflegeheim auf historischem Boden

Außenansicht des Jochen-Klepper-Hauses

Der Bochumer Stadtteil Hiltrop-Bergen, in dem das Jochen-Klepper-Haus liegt, ist altes Zechengebiet. Zechensiedlung nennt man die im 19. und 20. Jahrhundert errichteten typischen Bergarbeiter-Siedlungen im Ruhrgebiet. Wir befinden uns also auf geschichtsträchtigem Boden.

Die Verkehrsanbindung zeichnet diesen Stadtteil aus. In unmittelbarer Nähe des Jochen-Klepper-Hauses sind Bushaltestellen, von denen die Innenstadt Bochums, aber auch die Nachbarstädte Herne und Castrop-Rauxel schnell und problemlos zu erreichen sind. Auch auf die nahegelegene Autobahn A 43 kommt man schnell.
Für Einkäufe, beispielsweise im „Ruhrpark“, und Kultur bestehen also die besten Möglichkeiten ebenso die fußläufigen Geschäfte rund um Haus.

Kontakt

Jochen-Klepper-Haus
Bergener Straße 235
44805 Bochum
Telefon 0234 89111-0
Telefax 0234 89111-31
Kontaktformular des Jochen-Klepper-Hauses

Ihr Ansprechpartner

Oliver Kost

Oliver Kost
Einrichtungsleiter

Wie ein Heim Lebensqualität steigern kann

Lassen Sie sich von uns in einem kurzen Film erklären, wie der Umzug in ein Pflegeheim die Lebensqualität steigern, soziale Kontakte fördern und Risiken verringern kann.