Geben und Nehmen

Eine Mitarbeiterin unterhält sich am Kiosk im Altenzentrum Rosenberg mit einer Bewohnerin.

Bei den Angeboten im Freizeit- und Betreuungsbereich freuen wir uns über ehrenamtliche Mitarbeiter.

Natürlich können Sie selbst entscheiden, welcher Bereich für Sie der richtige ist und welche Neigungen und Möglichkeiten Sie haben. Liegen Ihnen mehr Gruppenangebote? Oder möchten Sie lieber einige Senioren individuell betreuen? Oder haben Sie vielleicht noch andere Ideen? Wir unterstützen Sie bei Ihrer Entscheidung.

Wieviel Zeit Sie uns zur Verfügung stellen möchten, liegt bei Ihnen. Auf jeden Fall sollen Sie wissen, dass wir Sie mit Ihrer anspruchsvollen Aufgabe nicht allein lasssen. Wer sich bei uns freiwillig engagiert, darf von uns auch erwarten, dass wir ihn persönlich dabei begleiten. Wir tauschen uns regelmäßig über unsere Arbeit aus und bieten Ihnen auch die Möglichkeit zur Weiterbildung.

Machen Sie mit? Wir freuen uns auf Ihr Engagement!

Kontakt

Altenzentrum Rosenberg
In den Böcken 37–41
44805 Bochum
Telefon 0234 687040
Telefax 0234 854277
Kontaktformular des Altenzentrum Rosenberg

Ihre Ansprechpartnerin

Ute Waldbauer

Ute Waldbauer
Einrichtungsleiterin

Wie ein Heim Lebensqualität steigern kann

Lassen Sie sich von uns in einem kurzen Film erklären, wie der Umzug in ein Pflegeheim die Lebensqualität steigern, soziale Kontakte fördern und Risiken verringern kann.