Freude am Leben

Veränderung ist Leben und Leben ist Veränderung, heißt es. Je älter man wird, desto schwerer fällt sie oft. Gut, wenn man sich dann in guten Händen weiß. Wir wissen, dass unsere Bewohnerinnen und Bewohner die eigene Wohnung verlassen haben, um sich hier bei uns auf eine neue Wohn- und Lebensgemeinschaft einzulassen. Wir wissen, wie schwer es ist, wenn man sein Leben nicht mehr alleine bewältigen kann, wenn man auf die Hilfe von anderen Menschen angewiesen ist.

Wir wissen, dass Liebgewordenes zurückbleiben musste, und dass Unbekanntes und Neues auf den alten Menschen zukommt. Darum möchten wir alles tun, damit Sie sich bei uns rundum gut betreut, respektiert und sicher fühlen. Und das gilt für Körper und Geist gleichermaßen.

Essen und Trinken

Unsere Bewohner/innen und Gäste sollen sich in unserem Altenzentrum wohl, geborgen und zu Hause fühlen. Ein abwechslungsreiches und leckeres Essen trägt wesentlich zum Wohlbefinden bei. In unserer hauseigenen Küche werden alle Mahlzeiten täglich frisch zubereitet. Bei der Zubereitung achten wir neben frischen und gesunden Zutaten auch auf eine seniorengerechte, abwechslungsreiche Gestaltung des Speiseplans. Darüber hinaus bieten wir auf Wunsch Diäten und besondere Kostformen an.

Selbstverständlich werden die persönlichen Essenswünsche oder Lieblingsgerichte unserer Bewohner/innen im Speiseplan berücksichtigt.

Kontakt

Altenzentrum am Schwesternpark Feierabendhäuser
Pferdebachstraße 43
58455 Witten
Telefon 02302 175-1750
Sozialer Dienst: 02302 175-1782
Kontaktformular des Feierabendhauses

Ihr Ansprechpartner

Einrichtungsleitung Altenzentrum am Schwesternpark Feierabendhäu

Andreas Vincke

Wie ein Heim Lebensqualität steigern kann

Lassen Sie sich von uns in einem kurzen Film erklären, wie der Umzug in ein Pflegeheim die Lebensqualität steigern, soziale Kontakte fördern und Risiken verringern kann.