Nominiert für den Gregor-Award 2013

Kalendernominierung 2013 klein

Der Jahreskalender "Schönheit im Alter 2013 - Die Feierabendhäuser zu Gast im Märchenland der Brüder Grimm"  wurde beim Gregor Award als einer der besten Kalender Europas nominiert!

Der Gregor Award gehört zu den bedeutendsten Wettbewerben der Druck- und Medienbranche in Europa. Veranstalter der weltweit größten Kalenderausstellung sind das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg, der Graphische Klub Stuttgart e.V. und der Verband Druck und Medien in Baden- Württemberg.

Eine Expertenjury bewertet im Januar das Gesamterscheinungsbild der aus dem In und Ausland eingereichten Kalender der Sparten Werbung / Image, Non-Profit / Soziales, Schul- / Hochschulprojekt und Verlag / Kauf (dabei auch die bereits im August von der Verlagskalenderjury ausgezeichneten Kalender nach thematischen, gestalterischen und herstellungstechnischen Kriterien.

Die Jury verleiht für die ausgewählten Kalender die Prädikate „Gold“, „Silber“ und „Bronze“.

Insgesamt wurden rund 1.200 Kalender aus dem In und Ausland zum Wettbewerb eingereicht.

Gute Fotokalender zeichnen sich dadurch aus, dass sie mit den 12 Monatsblättern oder auch 54 Wochenblättern durchgängige Fotografien möglichst in gleich hoher Qualität zeigen. Oft kommen Fotokalender sehr eindrucksvoll im großen Format daher und sollen die Betrachter jeden Monat einladen, die Fotomotive zu genießen. Besonders eindrucksvoll sind die vielen Panorama-Kalender, die jedes Jahr eingereicht werden. Der Industrie und Wirtschaft bietet der Fotokalender die Gelegenheit eines werblichen Auftritts auf hohem Niveau und dies über mindestens zwölf Monate.

Von Fotografie bis zu Fotokunst
Der Bogen ist groß gespannt, er reicht vom klassischen Bild bis hin zur Fotokunst und die digitale Bearbeitung der Bilder hat inzwischen einen festen Platz eingenommen. Die Auswahl der preiswürdigen Fotokalender ist immer wieder spannend und die Jury hat keine leichte Aufgabe, um die wahren Spitzenleistungen, die individuellen Bildsprachen, die Gestaltung und die gesamte technische Herstellung zu beurteilen.

Ihr Ansprechpartner

Einrichtungsleitung Altenzentrum am Schwesternpark Feierabendhäu

Andreas Vincke

Kontakt

Altenzentrum am Schwesternpark Feierabendhäuser
Pferdebachstraße 43
58455 Witten
Telefon 02302 175-1750
Sozialer Dienst: 02302 175-1782
Kontaktformular des Feierabendhauses