Unterstützung im Alltag

Vielleicht haben Sie aufgrund Ihrer Suchterwartung und der daraus entstandenen körperlichen und seelischen Beeinträchtigung Schwierigkeiten, den Alltag zu bewältigen.
Es sind ja oft die scheinbar einfachen Dinge, die den Alltag für Menschen mit einer Suchterkrankung schwierig machen. Doch wir können Sie unterstützen! Betreutes Wohnen kann für Sie eine Möglichkeit sein, durch die Sie Ihr Leben (wieder) meistern lernen.

Unser Fachdienst Betreutes Wohnen Sucht bildet zusammen mit dem Kontakt- und Beratungszentrum der Suchtkrankenhilfe „Pavillon“ ein abgestimmtes und sich ergänzendes Angebot für chronisch mehrfach beeinträchtigte suchtkranke Menschen. Entsprechend der Sektor-Aufteilung des sozialpsychiatrischen Dienstes der Stadt Bochum sind wir für den Sektor Mitte zuständig. Die jeweilige Zuständigkeit klären wir gerne mit Ihnen ab und vermitteln gegebenenfalls auch an den für Sie richtigen Dienst weiter.

Bitte sprechen Sie mit uns. Wenn Sie nur den Anrufbeantworter erreichen, hinterlassen Sie bitte Ihren Namen und Ihre Telefonnummer. Wir rufen Sie zurück.

Kontakt

Diakonie Ruhr Wohnen gemeinnützige GmbH
Fachdienst Betreutes Wohnen
Alleestr. 144 (Tor 5)
44793 Bochum
Telefon 0234 9146-4141
Telefax 0234 58875510

Kontaktformular

Neue Adresse seit 1. Juni 2021!

Jahresbericht

Jahresbericht Fachdienst Betreutes Wohnen für chronsich abhängigkeitskranke Menschen 2019 (PDF, 698 KB)