Beratungsstelle für wohnungslose Männer

Beratungsstelle Wohnungslose Männer
Bildquelle: Mat Hayward/ Fotolia

Das Angebot der Beratungsstelle richtet sich an Menschen in besonderen Notlagen, vor allem an wohnungslose oder von Wohnungslosigkeit bedrohte Männer in Bochum.

Wie und wann helfen wir

Wir bieten Beratung, Unterstützung, Begleitung und Weitervermittlung an, für Menschen, die

  • von Wohnungslosigkeit bedroht oder bereits wohnungslos sind,
  • Probleme mit Behörden und Ämtern haben,
  • auf der Suche nach einer neuen Wohnung sind,
  • finanzielle Probleme bzw. Schulden haben,
  • Schwierigkeiten haben, den Alltag zu bewältigen,
  • sich über weitere Hilfemöglichkeiten informieren möchten.

Die Angebote der Beratungsstelle, die von unseren Besuchern neben der Beratung genutzt werden können, sind

  • ein Aufenthaltsbereich,
  • eine Kaffeeküche,
  • eine Waschküche mit Waschmaschine und Trockner,
  • Sanitärräume mit Duschen und WC für Männer und Frauen,
  • eine Kleiderkammer.
  • Die Beratungsstelle kann als Postadresse für Behörden genutzt werden.

Die Beratungsstelle ist erreichbar in der Bochumer Innenstadt und hat folgende Öffnungszeiten:

  • Montag bis Freitag: 9 bis 13 Uhr, Postausgabe zwischen 11 und 12 Uhr

Du kannst dich impfen lassen!

Du kannst dich impfen lassen

Das Charité COVID-19 Projekt für und mit obdachlosen Menschen bietet auf seiner Seite auch Aufklärungsvideos für und mit wohnungslosen Menschen auf Deutsch, Englisch, Polnisch, Rumänisch und Russisch.

Kontakt

Beratungsstelle für wohnungslose Männer
Henriettenstraße 36
44793 Bochum
Telefon 0234 96471-0
Telefax 0234 96471-17
Kontaktformular der Beratungsstelle für wohnungslose Männer

Ihre Ansprechpartnerin

Christiane Caldow

Christiane Caldow
Leitung Wohnungslosenhilfe

Telefon 0234 96471-0

Aktuelle Informationen

Informationen der Wohnungslosenhilfe in der Corona-Krise (PDF, 80 KB)