Integrations- und Sprachkurse

Integrationskurs Innere Mission - Diakonisches Werk Bochum e.V im Melanchthonsaal

Die Flüchtlingshilfe der Inneren Mission – Diakonisches Werk Bochum e.V. bietet im Trägerverbund mit dem Evangelischen Erwachsenenbildungswerk Westfalen und Lippe e.V. verschiedene Sprach- und Integrationskurse an.

Zu einem allgemeinen Integrationskurs und einem berufsbezogenen Sprachkurs (B2) begann am 29. Oktober 2018 der Integrationskurs speziell für Frauen mit Kinderbetreuung. Wie bei jedem Integrationskurs umfasst der Kurs das Erlernen der Sprache sowie die Vermittlung von Grundkenntnissen zum Leben in Deutschland. Darüber hinaus werden jedoch spezielle frauen- und mütterspezifische Themen im Mittelpunkt stehen, wie Erziehung, Unterbringung und Betreuung von Kindern, das Schulsystem in Deutschland sowie das Selbstbild, das Selbstverständnis und die Rolle der Frau in unserer Gesellschaft.

Der Kurs findet dreimal wöchentlich am Montag, Mittwoch und Freitag von 9.00 bis 12.15 Uhr statt. Er dauert zwei Jahre. Die Ferienzeiten sind unterrichtsfrei. Schulungsort ist die Melanchthon-Gemeinde, Königsallee 40, 44789 Bochum.

Noch sind vereinzelte Plätze für Frauen ohne Bedarf an Kinderbetreuung frei, sodass zu jedem neuen Modul eingestiegen werden kann.

Ihre Ansprechpartnerin

Angelika Tybus

Kontakt

Tel. 0234 – 9133 217
Mobil: 01590 – 4468 756
E-Mail: tybus@diakonie-ruhr.de