Hilfe für Geflüchtete

Flüchtlingseinrichtung Kemnader Straße

Mit voller Überzeugung setzt sich die Innere Mission - Diakonisches Werk Bochum e.V. dafür ein, dass Menschen, die vor Krieg, Gewalt und Bedrohungen aus ihrer Heimat geflüchtet sind, in Deutschland Schutz erfahren. Neben der Begleitung von Geflüchteten in städtischer Unterbringung sowie der Fachstelle für minderjährige Geflüchtete mit Traumatisierung sind die Regionale Flüchtlingsberatung sowie die Organisation von Integrations- und Sprachkursen weitere Felder der Flüchtlingshilfe. Die regionale Flüchtlingsberatung unterstützt Geflüchtete in Fragen ihres Asylverfahrens, zu weitergehenden Themen, wie Familiennachzug, zu Fragen des Leistungsbezuges und berät im Hinblick auf die Integration in die Gesellschaft. Zu einem allgemeinen Integrationskurs und einem berufsvorbereiteten Sprachkurs (B2) wird auch ein Integrationskurs für Frauen mit Kinderbetreuung angeboten.

Betreuung in der Unterkunft/ Wohnungsbetreuung
Die Innere Mission - Diakonisches Werk Bochum e.V. und der Caritasverband Bochum und Wattenscheid e.V. betreuen gemeinsam Unterkünfte für Flüchtlinge in Bochum. Diese ökumenische Kooperation steht für ein gemeinsames Miteinander und soll eine gute Anbindung an die gemeindlichen Netzwerke sicherstellen. Derzeit betreuen die Innere Mission – Diakonisches Werk Bochum e.V. in Kooperation mit dem Caritasverband Bochum und Wattenscheid e.V. die Standorte

  • Girondelle 6 in Bochum-Steinkuhl
  • Kemnader Straße 307  in Bochum-Stiepel
  • sowie Menschen in aktuell 100 städtischen Wohnungen mit dem Standort an der Klinikstr. 20 in Bochum-Mitte.

Zu den Aufgaben in den Unterkünften und der Wohnungsbetreuung zählen die Heimverwaltung, die sozialarbeiterische Beratung und Betreuung der Menschen sowie die allgemeine Sozialbetreuung in der Einrichtung. Von den bestehenden Standorten aus bemühen wir uns um eine enge Zusammenarbeit mit den ehrenamtlichen Netzwerken und Unterstützer*innen.
Wenn Sie unsere Arbeit vor Ort ehrenamtlich unterstützen möchten, können Sie sich den jeweiligen ehrenamtlichen Netzwerken anschließen oder direkt Kontakt zu uns aufnehmen. Dringend gesucht werden immer ehrenamtliche Dolmetscher*innen (v.a. Arabisch), welche die Beratungsprozesse begleiten können oder Menschen in formalen Angelegenheiten begleiten möchten.

Ihre Ansprechpartnerin

Janina Fiehn

Janina Fiehn

Kontakt

Sekretariat Innere Mission
Westring 26
44787 Bochum
0234/9133-334
kontakt@diakonie-ruhr.de