Hohe Standards in der Betreuung

Die rechtliche Betreuung ist die Arbeit für und mit Menschen. Im Fokus stehen dabei die Betreuten. Ziel ist es, dass sie möglichst ihr Leben nach den eigenen Wünschen und Fähigkeiten selbst gestalten können. Für die rechtlichen Betreuerinnen und Betreuer bedeutet das, dass sie eine große Verantwortung tragen, ein umfassendes Fachwissen besitzen müssen und ihre Arbeit mit großer Professionalität ausüben.

Bislang gibt es hierfür keine einheitlichen Standards in Deutschland, der Gesetzgeber hat keine entsprechenden Kriterien aufgestellt. Das Bürgerliche Gesetzbuch gibt in den relevanten Vorschriften nur einige Rahmenbedingungen vor. Deshalb haben die Bochumer Betreuungsvereine gemeinsame, hohe Standards für die Qualität der Arbeit von rechtlichen Betreuerinnen und Betreuern erarbeitet und festgesetzt.

Alle haupt- und ehrenamtlichen rechtlichen Betreuerinnen und Betreuer, die einem Bochumer Betreuungsverein angehören, verpflichten sich zur Einhaltung der gemeinsamen Qualitätsstandards.

Das Handbuch mit den Qualitätsstandards kann hier heruntergeladen werden:

Hier finden Sie die Qualitätsstandards zur Gesetzlichen Betreuung zum Download (PDF, 1,34 MB)

Kontakt

Evangelischer Betreuungsverein Bochum e. V.
Bongardstraße 25-27
44787 Bochum
Telefon 0234 32589-0
Telefax 0234 32589-60

Ihre Ansprechpartnerin

Weisang, Martina Porträt 2019

Martina Weisang
Geschäftsführerin

Flyer Gesetzliche Betreuungen

Hier finden Sie den Flyer mit Informationen zu gesetzlichen Betreuungen und dem Evangelischen Betreuungsverein Bochum zum Download (PDF, 228 KB)

Veranstaltungen 2020

EBV-Programm 2020 (PDF, 2,09 MB)