Qualitätsstandards Gesetzlicher Betreuung

Rechtliche Betreuung wird zunehmend wichtiger in unserer Gesellschaft. Immer mehr Menschen benötigen aufgrund einer Krankheit oder Behinderung Hilfe bei der Erledigung ihrer Angelegenheiten und der Durchsetzung ihrer Interessen.
Rechtliche Betreuung wird in überwiegendem Maße ehrenamtlich, hauptsächlich durch Familienangehörige geleistet. In vielen Fällen erfordert die Betreuung jedoch professionelle Spezialkenntnisse, z.B., wenn die Aufgaben sehr komplex und kompliziert sind, oder wenn keine Angehörigen oder vertraute Personen vorhanden sind, welche die Aufgaben der Betreuung wahrnehmen können.

Um die Qualität dieser verantwortungsvollen Tätigkeit zu gewährleisten, haben sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus allen Bochumer Betreuungsvereinen zusammengesetzt und Standards für die Qualität der Tätigkeit der Betreuungsvereine erarbeitet, die hiermit nun erstmals vorgelegt werden.

Diese Standards beschreiben, welche Bedingungen erfüllt werden müssen, um eine gute, professionelle Betreuungstätigkeit zu gewährleisten. Die Bochumer Vereinsbetreuerinnen und –betreuer verpflichten sich zur Einhaltung dieser Qualitätsstandards, damit der Anspruch jedes von ihnen betreuten Menschen auf die optimale Vertretung seiner Interessen durch die Betreuerin / den Betreuer erfüllt werden kann.

Hier finden Sie die Qualitätsstandards zur Gesetzlichen Betreuung zum Download (PDF, 1,34 MB)

Kontakt

Evangelischer Betreuungsverein Bochum e. V.
Bongardstraße 25-27
44787 Bochum
Telefon 0234 32589-0
Telefax 0234 32589-60

Ihre Ansprechpartnerin

Leitungen Innere Mission

Martina Weisang
Geschäftsführerin

Flyer Gesetzliche Betreuungen

Hier finden Sie den Flyer mit Informationen zu gesetzlichen Betreuungen und dem Evangelischen Betreuungsverein Bochum zum Download (PDF, 228 KB)

Veranstaltungen 2018

Über aktuelle Veranstaltungen des Evangelischen Betreuungsvereins informiert dieser Flyer (PDF, 535 KB)

Leitfaden für ehrenamtliche Betreuer

Leitfaden für ehrenamtliche Betreuer (PDF, 315 KB)