Persönlich unterstützt statt verwaltet

Team EBV

Der Einkaufsdienst ist organisiert, „Essen auf Rädern“ ist bestellt, der Friseur, die Putzhilfe und die Fußpflege ins Haus geholt, die Miete überwiesen … Sie werden als betroffener Mensch nicht anonym verwaltet, sondern persönlich unterstützt – so kann man das Ziel des Evangelischer Betreuungsvereins Bochum zusammenfassen.

Der Betreuungsverein übernimmt die gesetzliche Betreuung von kranken, älteren und von Menschen mit Behinderungen und regelt ihre rechtlichen und persönlichen Angelegenheiten. Er gewinnt ehrenamtliche Betreuerinnen und Betreuer, bildet sie aus und begleitet ihre Arbeit.

Wir beraten Sie aber auch gern, bevor eine gesetzliche Betreuung spruchreif wird oder zu Fragen der persönlichen Vorsorge.

  • Könnte die gesetzliche Betreuung für Sie oder für einen Angehörigen ein Weg sein, weiter ein mitbestimmtes, würdevolles Leben zu führen?
  • Oder haben Sie Interesse daran, selbst als ehrenamtlicher Betreuer zu arbeiten?
  • Vielleicht möchten Sie sich auch einfach über die Möglichkeit der gesetzlichen Betreuung näher informieren?

Wir freuen uns über Ihren Anruf.

Kontakt

Evangelischer Betreuungsverein Bochum e. V.
Bongardstraße 25-27
44787 Bochum
Telefon 0234 32589-0
Telefax 0234 32589-60

Ihre Ansprechpartnerin

Leitungen Innere Mission

Martina Weisang
Geschäftsführerin

Flyer Gesetzliche Betreuungen

Hier finden Sie den Flyer mit Informationen zu gesetzlichen Betreuungen und dem Evangelischen Betreuungsverein Bochum zum Download (PDF, 228 KB)

Veranstaltungen 2018

Über aktuelle Veranstaltungen des Evangelischen Betreuungsvereins informiert dieser Flyer (PDF, 535 KB)

Leitfaden für ehrenamtliche Betreuer

Leitfaden für ehrenamtliche Betreuer (PDF, 315 KB)