Individuell betreut und gefördert

In unserem Haus arbeiten Sozialarbeiter, Erzieher, Krankenpfleger, Altenpfleger, Familienpfleger, Heilerziehungspfleger, Ergotherapeuten und Hauswirtschafter. Durch die Vielfalt der Berufsgruppen können wir jeden Bewohner in seiner persönlichen Einzigartigkeit würdigen und für ihn individuelle Angebote erstellen. Wir arbeiten mit einem Bezugspersonensystem. Dies bedeutet, dass jeder Bewohner von einem Mitarbeiter kontinuierlich und intensiv begleitet wird.

Das Wohnheim verfügt über eine 24-Stunden-Mitarbeiter-Anwesenheit. In den Nachtstunden arbeiten zwei Mitarbeiter im Haus, wovon ein Mitarbeiter eine ausgebildete Fachkraft ist. Zusätzlich hat in der Nacht ein weiterer Mitarbeiter Hintergrunddienst und kann bei Bedarf angefordert werden.

Im Wohnheim werden vorwiegend Bürger aus Bochum und der näheren Umgebung mit einer chronischen psychischen Behinderung aufgenommen, die älter als 18 Jahre sind. Sie sind längerfristig oder dauerhaft auf Unterstützung im Rahmen der Eingliederungshilfe angewiesen, ambulante Hilfen sind noch nicht ausreichend.
Personen mit einer vorrangigen Suchterkrankung oder einer primären geistigen Behinderung sind bei uns nicht optimal aufgehoben.

Eine gute Zusammenarbeit mit den psychiatrischen Ärzten und den Fachkrankenhäusern für Psychiatrie ist unseren Bewohnern und uns wichtig.

Bewohner, die mit einem Unterbringungsbeschluss in unserem Haus wohnen, erfahren ein besonderes Maß an Sicherheit und Förderung. Unser Bestreben ist es, für die Bewohner eine Lebenssituation zu schaffen, in der ein Unterbringungsbeschluss nicht mehr notwendig ist. Sollte aus unserer Sicht diese Situation eingetreten sein, beantragen wir selbstverständlich die Aufhebung des Beschlusses.

Die Gast- und Krisenwohnung bietet unseren Bewohnern die Möglichkeit, sich in schwierigen Situationen in eine reizarme, ruhige Atmosphäre zurückziehen zu können. Bei Bedarf werden Mitarbeiter dort eine Einzelbetreuung anbieten.

Ansprechpartner für den Wohnverbund

Dirk Felske 2015, Ltg MKS und RHH

Dirk Felske
Rudolf-Hardt-Haus
Adolfstraße 41
44793 Bochum
Telefon 0234 41747-0

Flyer Wohnverbund

Hier finden Sie den Flyer des Wohnverbundes zum Download (PDF, 475 KB)

Jahresbericht

Jahresbericht 2017 (PDF, 230 KB)