Zusammen den Alltag gestalten

RLHUmarmung

Das Ruhrlandheim ist seit 1994 ein Wohnheim für Menschen mit geistiger Behinderung. Alle BewohnerInnen des Hauses haben gemütlich möblierte Einzelzimmer. „Lieblingsmöbelstücke“ dürfen gerne mitgebracht werden.

Der große alte Obstgarten lädt zu kleinen Spaziergängen ein.

Mittelpunkt des Lebens im Ruhrlandheim sind die sechs Wohngruppen. Hier wird zusammen gegessen und Freizeit gestaltet, gelacht – oder auch gestritten. Und für Ruhe und Zurückziehen wartet das eigene Zimmer.
Für Menschen mit Behinderung, die lieber selbstständig im Bochumer Süden wohnen, aber vom Ruhrlandheim mit betreut werden möchten, könnte einer der vier Außenwohnplätze die geeignete Möglichkeit sein.

Vielleicht ist für einen Menschen mit Behinderung, den Sie betreuen und für den Sie (vielleicht schon länger) das richtige Wohnangebot suchen, das Ruhrlandheim genau der richtige Ort.

Kontakt

Ruhrlandheim
Blumenau 94
44801 Bochum
Telefon 0234 97984-0
Telefax 0234 97984-50
Kontaktformular Ruhrlandheim

Ansprechpartner

Frank Lettermann
Einrichtungsleiter
Telefon: 0234 97984-20

Tino Schonheim
stellvertretender Einrichtungsleiter
Telefon 0234 97984-23

Jahresbericht

Jahresbericht 2017 (PDF, 233 KB)