Kinderhaus Bochum - Ein Ort zum Leben

Das Kinderhaus unterstützt und entlastet Ihre Familie, wenn das Leben mit Ihrem Kind grundsätzliche Alternativen braucht. Vielleicht spüren Sie, dass Ihr Kind neben der Familie weitere Anregungen und Kontakte wünscht oder dass Ihr Alltag zunehmend anstrengend wird und Sie sich manchmal überfordert oder am Rande Ihrer Kräfte fühlen.

Im Kinderhaus Bochum leben, lernen und spielen 24 Kinder und Jugendliche mit einer geistigen oder mehrfachen Behinderung. Sie bleiben dabei weiterhin in der Nähe und in ihre Familien eingebunden.
Dabei bestimmen Sie als Eltern, wie eng der Kontakt zur Familie bleibt, ob Ihr Kind die Wochenenden oder Ferien bei Ihnen oder im Kinderhaus verbringt, ob die Geschwister oder Sie selbst im Kinderhaus übernachten wollen.
Neben der Begleitung im Lebensalltag sind gezielte therapeutische Hilfen ebenso möglich wie sehr individuelle Absprachen mit der Familie über die Betreuungsziele und den –umfang.
Das Kinderhaus arbeitet eng mit der FamilienAssistenz zusammen. Dies ist ein Angebot, das vor allem Familien mit einem Kind mit Behinderung unterstützt und nach individuellen Lösungen sucht.

Aktuelles
Konzept
Veröffentlichungen
Download
Anfahrt
Kontakt

Kontakt

Kinderhaus Bochum
Wasserstraße 435 c
44795 Bochum
Telefon: 0234 57952210

Ansprechpartner

Heiner Bartelt
Einrichtungsleiter

Flyer

Hier finden Sie den Flyer des Kinderhauses Bochum zum Download (PDF, 325 KB)

Jahresbericht

Jahresbericht 2017 (PDF, 336 KB)