Ansprechpartner für Pflege-Azubis

Ausbildungsbeauftragter Altenhilfe

23. Juli 2020

Malte Benedikt Meier ist neuer Ausbildungsbeauftragter der Diakonie Ruhr Pflege

Malte Benedikt Meier hat im Juli 2020 die neu geschaffene Stabsstelle des Ausbildungsbeauftragten der Diakonie Ruhr Pflege übernommen. Er ist Ansprechpartner für Auszubildende und Bewerber für die Ausbildung zur Pflegefachfrau / zum Pflegefachmann bei der Diakonie Ruhr. Zu seinen Aufgaben gehören unter anderem die Koordination der Praxiseinsätze in den ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen des Trägers sowie bei externen Kooperationspartnern, die Abstimmung zwischen Praxis und Theorie sowie Personalgewinnung und -entwicklung.

Malte Benedikt Meier bezeichnet sich selbst als Ruhrgebietsmensch. Der 31-Jährige ist in Oberhausen geboren und bis heute dort wohnhaft. Malte Benedikt Meier absolvierte eine Gesundheits- und Krankenpflegeausbildung und eine Weiterbildung zum Praxisanleiter. Anschließend schloss er das Studium „Berufspädagogik im Gesundheitswesen“ mit dem Schwerpunkt Pflegewissenschaft an der Fachhochschule Münster mit dem Bachelor ab. Zuletzt war er als Bildungskoordinator in einem großen Klinikverbund in Duisburg tätig. Berufsbegleitend absolviert Malte Benedikt Meier zurzeit ein Masterstudium Personalentwicklung an der TU Kaiserslautern.

Zurück zur vorherigen Seite