Seid solidarisch!

Corona-Virus Solidarität

20. März 2020

Dringender Appell an die Menschen.

Die Diakonie Ruhr appelliert in einem Facebook-Post an die Menschen:

„Die Corona-Pandemie betrifft uns alle!

Leider gibt es immer noch Menschen, die sich nicht an die Empfehlungen der Gesundheitsexperten halten: Immer wieder sehen wir Gruppen auf der Straße, Zusammenkünfte im Park oder dicht gedrängtes Anstehen in der Schlange.

Deshalb auch von uns der dringende Appell: Haltet euch an die Regeln. Bleibt, wenn möglich, zu Hause. Vermeidet unnötige soziale Kontakte. Helft so dabei, die Ausbreitung vom Corona-Virus zu verlangsamen. Tragt damit aktiv zum Schutz unserer Mitmenschen bei! Und unterstützt so auch diejenigen, die in den Pflegeeinrichtungen und Krankenhäusern arbeiten. Danke.

Jetzt ist die Zeit für Solidarität! Jeder von uns trägt Verantwortung!“

Zurück zur vorherigen Seite