Hell, freundlich, geborgen

Wohnen ist ein wichtiger Bestandteil von Lebensqualität. Ältere Menschen verbringen sogar rund zwei Drittel ihrer Zeit in ihren vier Wänden. Bei uns im Feierabendhaus wohnen Sie entweder in einem der 91 Einzel- oder einem der 10 Doppelzimmer. Alle Zimmer sind hell und freundlich gestaltet und mit Bett, Schrank und Nachtschrank möbliert. Ein Bad ist Ihrem Zimmer zugeordnet. Natürlich ist es seniorengerecht eingerichtet – mit vielen praktischen Hilfen, die Ihnen das Leben erleichtern.
Damit aus Ihrem Zimmer ein Zuhause wird, braucht es Ihre persönliche Note. Deshalb freuen wir uns, wenn Sie über die Jahre lieb gewordene kleinere Möbel - einen Sessel, Ihr Lieblingskissen, eine Lampe und Bilder - mitbringen.

Ein besonders geschützter Bereich im Erdgeschoss ist für die speziellen Bedürfnisse von demenzkranken Menschen eingerichtet. In dieser Wohngruppe bieten wir den Menschen ein Lebensumfeld, das sich an familienähnlichen Strukturen orientiert. Im großzügigen Wohnbereich und dem dazugehörigen Garten kann auch einem starken Bewegungsbedürfnis gefahrlos Raum gegeben werden.

Kontakt

Altenzentrum am Schwesternpark Feierabendhäuser
Pferdebachstraße 43
58455 Witten
Telefon 02302 175-1750
Sozialer Dienst: 02302 175-1782
Kontaktformular des Feierabendhauses

Ihr Ansprechpartner

Einrichtungsleitung Altenzentrum am Schwesternpark Feierabendhäu

Andreas Vincke

Wie ein Heim Lebensqualität steigern kann

Lassen Sie sich von uns in einem kurzen Film erklären, wie der Umzug in ein Pflegeheim die Lebensqualität steigern, soziale Kontakte fördern und Risiken verringern kann.